Verhexte Aufnahmen gibt es.

Nichts Besonderes. Vorweihnachtsbilder.

* * ** * ** * *

Manchmal reicht die Zeit nur für allerlei Unsinn aus.

Erster Schnee. Vielleicht sogar nicht der Letzte.

Menschen? Dort gibt es sie nicht.

* * *

Photokina 2008. Es war toll.

Buah…* * *Na und welche soll ich nehmen?Bond. James Bond* * *Genau das meine ich auch…

Das Märchen darüber, dass man immer die Chance zurückzukehren hat, ist zu Ende. Fortsetzung folgt…

* * *

Es fahren Schiffe durch das Meer…

* * *

Stephen Sondheim — »The Ballad of Sweeney Todd (Epilogue)«

Sommer. Aachen. Film. Irgendwie so.

* * ** * ** * ** * ** * *

Einundzwanzig. Eine zum ersten Mal im Leben durchgefallene wichtige Klausur und… andere Kleinigkeiten.

»Wozu farbige Kreide, wenn man sie nicht nutzt?« Wirklich, wozu?..

Wussten Sie schon, dass wenn man Theater einmal im Jahr besucht und zweimal im Jahr Eis isst, mit niemandem ins Kino geht oder Kaffee trinkt, niemandem Geschenke macht und Blumen schenkt, kann man ziemlich gut sparen?

Film.

* * ** * *

Die ganze Mathematik ist eigentlich nichts anderes, als ein Haufen von leeren ineinander geschachtelten Kartons.

Die aquamarinfarbene Augen, völlig andere Mathematik und eine S-Bahn, die »Musik macht«. Die Welt teilte sich in zwei Welten auf…

Ich mag keine Grüne. Und keine langen Ferien.

* * *

Falls Sie Ihre Fotos dringend brauchen, benutzen Sie eine Fotokabine. Bitte.

Rot.

* * ** * *

Ein Monat. Um sich neu beizubringen, die Tür zu benutzen ohne die Notwendigkeit irgendwohin zu gelangen zu haben, »Den Sammler« und »Den Fänger im Roggen« zu lesen, die Briefe zu schreiben und einen Wust von Papieren in Ordnung zu bringen, einen Wust von Gedanken zu ordnen versuchend.

* * ** * ** * *

Die Menschen sind keine Bilder. Sie haben nicht nur die Farbe und die Umrisse. Man kann sie… berühren. Man kann ihnen die Hand reichen und die Wärme… oder die Kälte ihrer Hände spüren. Unglaublich, nicht wahr?..