Hätte auch schlimmer sein können. Bestimmt.

Kein Weltuntergang. Nicht mal annäherend.

F90, Made in Japan.

Rombergpark.

* * *

Zum ersten mal im Leben etwas bei einem Gewinnspiel gewonnen.

Danke.

23. Mai 2007 – 23. September 2012.

Photokina 2012. Es ist eigentlich immer dasselbe.

Wuppertal.

Adorantin

Wer Gutes tut, dem wird gegeben.

Während die meisten damit beschäftigt sind, Kunst zu machen, sollte jemand versuchen, etwas Schönes zu schaffen.

Um ein Drittel mehr, fast doppelt so teuer — ein Beispiel für eine weder proportionale, noch antiproportionale Zuordnung.

Fotografie ist eine Beschäftigung für zwei: für dich und deine Kamera.

Eine 2,0 in 4,0 Stunden.

Fünfundzwanzig. Gute Nacht!

Nicht alle Brettspiele eignen sich gut zum Spielen mit der ganzen Familie.

Eine 1,0. Mit Nachgeschmack.

Eine 1,7 ist definitiv besser, als eine 3,0.

Sie heißt Aurora und sie kommt aus China. Sie ist ein Android.

Die erste 1,0. Höchstwahrscheinlich auch die letzte.

Es ist vollbracht.

Es hat begonnen…

Es ist ziemlich seltsam, bei einem Konzert dabei zu sein, das einer Ausstellung zum Thema »Videoaufnahmefähige Geräte Ende 20. – Anfang 21. Jahrhunderts« so sehr ähnelt.

Epic Fail.

Die Motivationskraft von gefüllten Kaubonbons sollte man nicht unterschätzen.

Gestern hat es geschneit…

* * *

Eine 2 TB-große externe Festplatte könnte man mit dem Raum der Wünsche vergleichen: sie bietet genug Platz für alles Mögliche und ist da, wenn man sie braucht.

Das Mathelehrerwerden bringt einige Nachteile mit sich mit, unter anderem: »den berühmten Aha-Effekt«. Gegen 2 Uhr nachts.

»Die Welt, in der ein Fréchet-Ultrafilter existiert, ist nur einem winzigen Bruchteil der Menschheit zugänglich.«