​Eine erfreuliche Abfolge teilweise zufälliger Ereignisse.

»Ein überaus professionell betriebenes Hobby.«

2017.pdf (DIN A1)

Doch nicht.

3563,91.

»Zivilisation ist, wenn man einen Kulturbeutel besitzt, und Kultur, wenn man ihn benutzt.«

Alfter. Papiertransport.

1. Dezember 2011 – 31. Oktober 2016.

22. September 2011 – 28. Oktober 2016.

Im Laufe der Zeit wechseln einige Erinnerungen ihre Färbung.

​»Sinnloses Brimborium.«

​Diejenigen, die sich am meisten davor fürchten, ersetzt zu werden, wissen bloß, wie leicht sie selbst jemanden ersetzen würden.

Das ist Sieben.

Kurzurlaub: Analysis am Rheinufer.

Ein Stück Kuchen aus der Vergangenheit und ein Gesprächspartner aus der Gegenwart.

A, D, E.

Neunundzwanzig. So schön kann ein Geburtstag sein.

B, B, B, A, A, B, A, A.

Portraitfotografie — ein lange vergessenes Hobby.

* * *

Csárdás.

Nummer 51.


Kustutuskumm.

Die hohe Kunst des Freuens.

April 2008 – April 2016.

Nicht alles davon, was man umsonst kriegt, ist wertlos.

»Katholische Arbeitertochter vom Lande.«

Die teuersten Geschenke machen die, die am wenigsten verdienen.

7 statt 8,30.

2016.pdf (DIN A1)

»Die Leute mit den Gehirnzellen aus Gold.«